SPONSOR-ANZEIGEN

60 Schöne und inspirierende gestreifte Wände

SPONSOR-ANZEIGEN

Gestreifte Wände sind eine großartige Möglichkeit, ein anderes Aussehen zu verleihen und eine erstaunliche Wirkung auf die Umwelt zu erzielen! Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie wir es bearbeiten können: horizontal, vertikal, diagonal, dicker, mit verschiedenen Dimensionen, etc. Nicht zu vergessen die unendlichen Farben und Designs!

Zu Beginn müssen Sie die Größe des Raumes und die Dimension der Wand sowie den Rest des Dekors berücksichtigen, die den Unterschied ausmachen. Klassischer Stil kombiniert mehr mit neutralen Farben; Schon eine moderne oder Kinderumgebung ist mit stärkeren und lebendigeren Tönen gefüllt.

SPONSOR-ANZEIGEN

Die vertikalen Streifen lassen die Umgebung länger erscheinen; Die horizontalen ergeben den Eindruck einer Wand, die im Verhältnis zu ihrer Länge länger ist. Die Horizontalen sehen beispielsweise in Fluren gut aus. Die diagonalen Streifen geben der Umgebung „Bewegung“, weshalb es ideal ist, sie in gemäßigter Weise zu verwenden.

Im Allgemeinen gilt: Je größer der Raum, desto breiter sollten die Streifen an der Wand sein. Die sehr dünnen Streifen in einer Umgebung fallen nicht auf und lassen mehr stumpf und unauffällig. Die klassischen Streifen, gleich breit und in zwei Tönen, sind sehr traditionell und unmöglich zu übersehen.

Verstärken Sie die Streifen in Ihrer Wohnkultur und lassen Sie es mit mehr Persönlichkeit! Schauen Sie sich 60 Umgebungsprojekte an und holen Sie sich die Inspiration, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit zu beginnen:

Bild 1 – Für Babyzimmer!

Image (1)

Bild 2 – Ein Zimmer im klassischen Stil.

Image (2)

Bild 3 – Bunt und modern.

Image (3)

Bild 4 – Horizontale Streifen lassen den Raum breiter werden.

Image (4)

Bild 5 – Streifen mit neutralen Farben für ein Kinderzimmer.

Image (5)

Bild 6 – Ein Zimmer für Teenager.

Image (6)

SPONSOR-ANZEIGEN

Bild 7 – Streifen mit verschiedenen Stärken.

Image (7)

Bild 8 – Nicety besteht aus Stützborden.

figure 8)

Abbildung 9 – Für eine Kommode mit einer rosa Wand.

Image (9)

Bild 10 – Streifen gewinnen Vogelzeichnungen.

Image (10)

Abbildung 11 – Mit modernem und diskretem Stil!

Image (11)

Bild 12 – Schwarz-Weiß geht nie aus der Mode

Image (12)

Bild 13 – Style Navy!

Image (13)

Bild 14 – Für diejenigen, die einen neutralen Vorschlag in der Umwelt wollen.

Image (14)

Bild 15 – Mix aus Farben, Streifen und Zeichnungen.

Image (15)

Diagonale Streifen verlassen die Umgebung mit mehr Persönlichkeit.

Image (16)

Bild 17 – Unterschiedliche Komposition für die Wand.

Image (17)

Bild 18 – Vintage-Stil für die Toilette.

Image (18)

Bild 19 – Tracks geben einen weiteren Blick auf die Wand dieser Umgebung.

Image (19)

Image 20 – Die Farben dieser Streifen lassen die Atmosphäre raffiniert erscheinen.

Image (20)

Abbildung 21 – Für ein männliches Wohnzimmer.

Image (21)

Bild 22 – Schöne Dekoration für den Weltraum!

Image (22)

Bild 23 – Colorado ist immer die beste Option für ein Kinderzimmer.

Image (23)

Bild 24 – Home Office weiblich.

Image (24)

Bild 25 – Badezimmer mit Streifen in ungewöhnlichen Farben.

Image (25)

Bild 26 – Gute Wirkung für die Umwelt.

Image (26)

Bild 27 – Rosa und Weiß für die Wäsche.

Image (27)

Bild 28 – Ein besonderer Raum im Raum.

Image (28)

Bild 29 – Streifen und Nischen komponieren mit dem Kinderzimmer.

Image (29)

Bild 30 – Streifen und Zeichnungen in Fettdruck.

Image (30)

Bild 31 – Vertikale Streifen verlängern die Umwelt.

Image (31)

Abbildung 32 – Breite Streifen zum Zusammenstellen mit der Bettwand.

Image (32)

Abbildung 33 – Diese Tapete gibt Retro-Look in jeder Umgebung.

Image (33)

Bild 34 – Olive und Weißgrün vermitteln Ruhe in die Umwelt.

Image (34)

Bild 35 – Die Streifen an der Bettwand gaben einen anderen visuellen Aspekt.

Image (35)

Bild 36 – Für diejenigen, die nicht auf Schwarz verzichten.

Bild 37 – Breite Streifen erzeugen einen unglaublichen Effekt.

Bild 38 – Zart und geschmeidig.

Image (38)

Abbildung 39 – Zu einem Zimmer einer echten Königin.

Image (39)

Bild 40 – Eine Toilette mit sehr Luxus und Glamour.

Image (40)

Bild 41 – Shocking Pink ist für eine feminine Dekoration bevorzugt.

Image (41)

Bild 42 – Diagonale Streifen geben der Schlafzimmerwand Bewegung.

Image (42)

Bild 43 – Spiel mit den Farben.

Image (43)

Bild 44 – Wählen Sie für das Wohnzimmer neutrale Farben.

Image (44)

Abbildung 45 – Toilette im Marine-Stil.

Image (45)

Abbildung 46 – Verschiedene Rosentöne im Raum.

Image (46)

Abbildung 47 – Ein gemütliches Heimbüro mit klassischem P & B.

Image (47)

Bild 48 – Eine ganz besondere kleine Ecke.

Image (48)

Bild 49 – Wählen Sie eine Wand, um sich in der Umgebung hervorzuheben.

Image (49)

Bild 50 – Durchgehende Streifen an der Wand und Decke.

Image (50)

Bild 51 – Spielerische Atmosphäre mit Streifen an der Wand.

Image (51)

Bild 52 – Orthogonalität ist Teil dieses Raumdesigns.

Image (52)

Bild 53 – Streifen in der Badezimmerbox.

Image (53)

Bild 54 – Kleine Wand kann auch dieses Dekor gewinnen.

Image (54)

Bild 55 – Hergestellt mit Holz und Spiegeln.

Image (55)

Image 56 – Zusammensetzung von Tapeten und Regalen.

Image (56)

Bild 57 – Hergestellt mit Holzlatten.

Image (57)

Bild 58 – Passt perfekt zu Wandaufklebern.

Image (58)

Bild 59 – Sogar der Vorhang ging in dieses Spiel ein.

Image (59)

Bild 60 – Ein Traumzimmer!

Image (60)

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN