SPONSOR-ANZEIGEN

Balkonboden: Sehen Sie sich die wichtigsten Materialien an

SPONSOR-ANZEIGEN

Die Veranda des Hauses ist ein Ort, der gemütlich, gemütlich und angenehm sein muss. Daher sollte jedes Detail gut durchdacht sein, um das Beste aus dieser Umgebung herauszuholen. Und einer dieser Details ist der Balkonboden. Nicht alle auf dem Markt verfügbaren Stockwerke sind für diesen Standort des Hauses am besten geeignet.

Bevor Sie sich für den idealen Balkonboden entscheiden, sollten Sie einige Schlüsselfaktoren berücksichtigen. Beachten:

SPONSOR-ANZEIGEN

Zirkulation von Personen

Der Fluss von Menschen, die auf dem Balkon zirkulieren, muss analysiert werden, bevor der Boden eingestellt wird. Je höher die Anzahl der Menschen pro Standort, desto widerstandsfähiger und langlebiger muss der Bodenbelag sein, um seine Schönheit und Funktionalität im Laufe der Zeit zu gewährleisten.

Feuchtigkeit

Einer der großen Faktoren, die die Wahl des Bodenbelags einschränken können, ist Feuchtigkeit. Balkone, die Regen ausgesetzt sind oder auf andere Weise Feuchtigkeit erhalten, müssen mit wasserfesten Böden und insbesondere rutschfesten Böden versehen werden, um Unfälle zu vermeiden. Daher sollten glatte Böden vermieden werden.

Haustiere

Wenn Sie Haustiere zu Hause haben, bevorzugen Sie Böden, die einfacher zu reinigen, weniger staubig und kratzfest sind.

Sonne und heiß

Ist Ihr Balkon der Sonne und damit der Hitze ausgesetzt? Wenn die Antwort ja ist, dann bevorzugen Sie athermische Böden, das heißt, sie behält die Oberflächentemperatur nicht bei und vermeidet mögliche Verbrennungen. Einige Böden können bei Sonneneinstrahlung verblassen, denken Sie daran, wenn Sie Ihre eigenen kaufen.

Platznutzung

Damit wird dein Balkon genutzt? Ist es ein Gourmet-Balkon mit Grill, privat oder nur dekorativ? Überlegen Sie sich, wie Sie vor Ort den besten Boden definieren. Wenn man lange Momente in diesem Raum verbringen möchte, sollten warme Böden verwendet werden, bei denen man sogar auf dem Boden sitzen kann. Hör auf und denke darüber nach.

Nach Überprüfung der oben genannten Themen, überprüfen Sie die wichtigsten Arten von Balkonböden und ihre wichtigsten Merkmale:

Keramik

Die Keramikböden eignen sich sehr gut für Balkone und Außenbereiche, ob überdacht oder nicht. Dies liegt daran, dass diese Art von Boden sehr langlebig und langlebig ist und zahlreiche Farboptionen und Formate aufweist. Keramikböden gehören zu den billigsten auf dem Markt, mit Preisen, die je nach Hersteller und Stil des Bodens sehr unterschiedlich sind. Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten von rutschfestem Keramikboden.

Ein weiterer Vorteil von Keramikböden ist, dass sie nicht in der Sonne verblassen, leicht zu reinigen sind und keine häufige Wartung erfordern. Und wenn Ihre Veranda auch als Garage funktioniert, ist der Keramikboden robust genug, um dem Kommen und Gehen des Autos standzuhalten. Auch wenn es einen Grill hat, ist der Keramikboden in der Lage, den hohen Temperaturen zu widerstehen.

Es ist jedoch zu prüfen, ob der gewählte Boden thermische Eigenschaften aufweist, da die Sonneneinstrahlung dazu neigt, das Material zu überhitzen. Eine weitere wichtige Aufgabe ist es, die Art des Mörtels zu überprüfen, der für die Befestigung des Bodens verwendet wird. Es gibt für den Außenbereich geeignete Mörtel, die das Ablösen des Bodens verhindern, besonders wenn es an einem feuchten Ort steht.

Porzellan

Der Porzellanboden hat sehr ähnliche Eigenschaften wie der Keramikboden. Es ist jedoch viel widerstandsfähiger. Ein weiterer Vorteil dieser Art von Bodenbelag ist die Schönheit seiner Stücke. Das rektifizierte Finish verleiht dem Ganzen mehr Einheitlichkeit und hinterlässt den Bereich schöner.

Die Feinsteinzeugfliesen weisen immer noch Versionen auf, die Materialien wie zum Beispiel Holz und Stein sehr ähnlich sehen. Eine gute Option für diejenigen, die auf dem Balkon einen holzigen Look schaffen wollen, ohne auf echtes Holz zurückgreifen zu müssen.

Porzellanfliesen sind jedoch oft teurer als Keramikfliesen.

Holz

Holz ist auch eine Fußbodenoption für Balkone. Das Material ist schön, charmant, gemütlich und lässt die Umgebung einladender. Jedoch hat Holz viele „Poren“, die jeden entmutigen können, der daran interessiert ist, es auf der Veranda zu benutzen.

Holz kann im Kontakt mit Wasser leicht verrotten und an der Vermehrung von Pilzen und Insekten, wie Termiten, leiden. Außerdem verschleißt das Material bei Sonneneinstrahlung. All diese Probleme können durch die Anwendung von Abdichtungs- und Schutzprodukten gelöst werden, aber die Wartung muss konstant sein, um die Schönheit und Haltbarkeit des Bodens zu gewährleisten.

Stein

Unter den Arten von Stein, die als Böden verwendet werden können, sind Marmor, Granit und Schiefer. Die ersten beiden sind stark und haltbar, jedoch müssen sie im Außenbereich einer wasserabweisenden Behandlung unterzogen werden, da beide porös sind und dazu neigen, Wasser und Flecken mit der Zeit zu absorbieren und eine spezielle Ausrüstung zu erhalten, um sie rutschfest zu machen. Marmor und Granit können auch in der Tasche wiegen, besonders der Marmor, der noch teurer ist.

Diese zwei Steine ​​sind auch kalt. Dies kann sehr gut für sehr heiße Orte sein, aber es kann auch ein Problem sein, wenn die Absicht ist, eine komfortablere Umgebung zu schaffen, besonders in Regionen mit niedrigen Temperaturen.

Schiefer ist eine ausgezeichnete Wahl für jene, die Haltbarkeit, Stärke, thermischen Komfort, einfache Reinigung und niedrigen Preis kombinieren möchten. Der Stein ist auch in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, ebenso wie Marmor und Granit.

Balkonboden: Kenne die wichtigsten Typen, Fotos und Projekte

Möchten Sie überprüfen, wie diese Etagen in der Praxis sind? Dann werfen Sie einen Blick auf diese unglaubliche Auswahl an Balkonen mit den unterschiedlichsten Bodenarten:

Abbildung 1 – Porcelanato holzige helle Farbe war die Wahl für diesen offenen Balkon.

Wood floor for balcony

Bild 2 – Varanda modern und gemütlich mit Porzellan-Holzboden.

Contemporary balcony with wood porcelain tile

Abbildung 3 – Geschlossener Balkon der Wohnung: der rustikale Stil überwiegt im Holzboden und in der Mauer aus Ziegeln.

Bild 4 – Und was ist mit einem Vintage Keramikboden, um die kleine Veranda noch charmanter zu gestalten?

Vintage ceramic floor

Bild 5 – Piso para varanda: Was oben ist, ist unten.

Balcony floor: what is on the top is below

Abbildung 6 – Fußboden zum Marmorbalkon, um dem Balkon einen Hauch von Charme und Eleganz zu geben.

Marble balcony floor

Abbildung 7 – Porzellanboden war die Wahl dieses externen Balkons, der mit Pergola des Holzes bedeckt wurde.

Porcelain floor in pergola area

Abbildung 8 – Für einen modernen Stil Balkon, in Graustufen, auch auf dem Boden.

Modern style balcony floor

Bild 9 – Weiße Farbe ließ den Balkon optisch breiter werden; auf dem Boden war die Wahl für das Porcelanato.

White color left the balcony wider visually

Abbildung 10 – Externer Balkon der Wohnung mit Schieferboden: wirtschaftlich, schön und funktional Option.

Slate balcony flooring

Abbildung 11 – Boden auf Balkon in Herrscher lässt die Umgebung eleganter.

Flat for balcony in rulers

Bild 12 – Etage zu Balkon: Um die saubere Dekoration des Balkons zu kontrastieren, ein dunkler Boden von drei Tönen.

Balcony floor clean

Abbildung 13 – Holzboden für den geschlossenen Balkon der Wohnung.

Wooden floor to the enclosed apartment balcony

Bild 14 – Boden zu weißen und einfachen Balkon, dieser Keramikboden erfüllt perfekt die Bedürfnisse dieser Wohnung Balkon.

White and simple balcony floor

Abbildung 15 – Das Haus des rustikalen Stils in der Mitte der Natur konnte keinen anderen Fußboden als das des Holzes haben; bei entsprechender Sorgfalt kann das Material lange halten.

Rustic house with wooden deck on the balcony

Bild 16 – Kontrast zwischen dem modernen Stil des Balkons mit den schlammfarbenen Fliesen.

Clay colored tiles on the balcony

Bild 17 – Auf diesem Balkon wurde die Option für einen hellen Boden gewählt, um den Orangeton des Wandabschlusses zu verstärken.

Clear balcony floor

Bild 18 – Um den Balkon gemütlicher und gemütlicher zu gestalten, ein Holzboden.

Wooden floor for balcony

Bild 19 – Veranda , die gedrehte Büro zu Hause hat ein Holz Porzellan natürlich den Rest der Einrichtung passen.

Porcelanato wood on balcony floor

Bild 20 – Porzellan holzig auf dem Boden in Harmonie mit dem Ton der Möbel.

Floor for balcony with wood porcelain tile

Bild 21 – Der rustikale Balkon verlangt nach einem Holzboden.

Rustic style balcony floor

Abbildung 22 – Klare Bodenschattierungen sind ideal für kleine, geschlossene Veranden, da sie weniger verschmutzen als auf einer offenen Veranda.

Clear tones for enclosed porch

Bild 23 – Boden im sechseckigen Steinformat; Das Material schätzt den rustikalen Touch des Balkons.

Floor in hexagonal stone format

Bild 24 – Ein Balkon voller Stil und beleuchtet vom Licht der Sonne; auf dem Boden, blaue und weiße Keramikböden, um den Rest des Dekors zu entsprechen.

A veranda full of style and illuminated by the sunlight

Bild 25 – Balkonboden: Roter Marmor auf dem Balkon außen.

Balcony flooring: red marble

Bild 26 – Etage zu Balkon: Die holzige Feinsteinzeugfliese des Hauses erstreckt sich auf den Balkon.

Porcelain tile floor woody

Bild 27 – Sechseckige Böden eignen sich hervorragend für einen unverwechselbaren Stil auf dem Balkon.

Hexagonal balcony floor

Bild 28 – Dieser kleine Balkon setzt alle Ihre Chips auf den Retro-Stil.

This small balcony bet all your chips on the retro style floor

Bild 29 – Keramikboden: einer der besten Kosten-Nutzen-Vorteile des Marktes.

Ceramic floor: one of the best costs-benefits of the market

Bild 30 – Weißer Boden mit grauen Adern lässt die Pflanzen hervortreten.

White floor with gray veins

Image 31 – Willst du einen billigen und funktionellen Boden? Investieren Sie in Keramikböden.

Ceramic tile floor for balcony

Abbildung 32 – Etage zu Balkon: Ton in Ton auf dem Boden dieses Balkons.

Floor to balcony: tone on tone on the floor of this balcony

Abbildung 33 – Auf dieser Veranda teilt das Holzdeck den Raum mit den hellen Porzellanfliesen.

Wooden deck on balcony

Bild 34 – Um einen Fehler zu vermeiden, gehen Sie auf die hellen Böden, sie kombinieren mit jeder Art von Dekoration, aber sie können ein wenig mehr Arbeit mit der Reinigung geben.

Clear floor to balcony

Bild 35 – Beige Ton dominiert auf dieser Außenterrasse, auch auf dem Boden.

Beige tone on the balcony

Bild 36 – Gleiches Format, gleiche Größe, aber in der Mitte ist holzig und an den Seiten bunt.

Wooden floor for balcony

Bild 37 – Boden für rutschfesten Außenbalkon.

SPONSOR-ANZEIGEN

Non-skid outer porch floor

Abbildung 38 – In diesem externen Balkon teilt der Rasen Raum mit dem weißen porcelanato.

White porcelain and lawn on the floor

Abbildung 39 – In diesem Hof ​​ist der Boden aufgrund der Schiefer und der Rasen.

Slate floor in outdoor area

Bild 40 – Ein Balkon zum Entspannen braucht einen Holzboden.

Wooden floor for balcony

Bild 41 – Etage zu Balkon: Zur Aufnahme der Pflanzen ein helles Porzellan.

Balcony floor to accommodate the small plants

Abbildung 42 – Balkon mit rutschfestem grauem Boden.

Balcony covered with anti-slip gray floor

Bild 43 – Laminatboden auf dem Balkon, oder? Ja, solange es vor Regen und Feuchtigkeit geschützt ist.

Laminate flooring in covered veranda

Bild 44 – Lehmziegelboden verleiht dieser Veranda voller Pflanzen Anmut und Entspannung.

Mud brick floor gives grace and relaxation

Abbildung 45 – Porcelanato grau rustikal passend zum Balkon von unkompliziertem Stil.

Balcony floor: rustic gray porcelain

Bild 46 – Und warum nicht den Boden allein im Zement lassen? Gib eine Tinte aus und fertig!

Residential Balcony Floor

Abbildung 47 – Sauberer und moderner Balkon mit klarem Porzellanboden.

Modern clean balcony with floor

Image 48 – Ein Balkonboden, also mach dir keine Sorgen um Wartung.

Simple maintenance balcony floor

49. Haben Sie jemals an einen Balkon mit Gras gedacht? Es ist möglich, wenn es synthetisch ist.

Synthetic grass porch floor

Abbildung 50 – Boden zu Balkon: Holz auf dem Boden und im Futter.

Balcony floor: wood on the floor and ceiling

Bild 51 – Ganz grau auf dieser Veranda.

Gray balcony floor

Bild 52 – Schon in diesem Projekt dominiert das Weiße.

Predominant white on the balcony floor

Abbildung 53 – Raffinesse und Rustikalität im richtigen Maß: Balkon mit Marmorboden römischen Travertin.

Sophistication and rusticity on the balcony floor

Bild 54 – Boden zu Balkon: Mischen Sie Bodentöne und erzeugen Sie eine differenzierte Wirkung auf den Boden.

Balcony floor with mixed tones

Bild 55 – Im Innen- und Außenbereich ist die Farbe des Bodens gleich, ändert nur das Format und Material.

Same flooring for internal and external area

Abbildung 56 – Verwenden Sie für die Ausübung von Übungen rutschfeste Fußböden; Die lebhafte Farbe bringt einen zusätzlichen Geist zum Training.

Non-slip floor for balcony

Bild 57 – Boden zum Retro-Balkon in Brauntönen passend zum Rest der Dekoration.

Retro balcony floor

Bild 58 – überdachte Terrasse des Balkons gewann Marmorboden, bereits im offenen Teil, der Boden ist Keramik.

Marble balcony floor

Bild 59 – Boden zu Balkon von nüchternen Tönen wettete auf den Boden hellgraues Porzellan.

Floor to balcony of sober tones

Bild 60 – Auf dem Boden dieser Veranda ist die grüne Farbe genug.

To the floor of this balcony, the green paint is enough

Bild 61 – Luxus und Raffinesse auf diesem Balkon mit dem Calacatta Marmorboden.

Luxury and refinement on this balcony with the Calacatta marble floor

Bild 62 – Boden auf Balkon geweißt!

Floor for balcony whitened

Bild 63 – Entspannt in den hellen hellen Keramikboden eingelassener Balkon.

Ceramic tile floor for stylish porch

Bild 64 – Weißer Boden zum etwas rustikalen Balkon.

White floor for balcony with rustic style

Bild 65 – Boden zu Balkon: Ein Projekt, das beweist, dass der keramische Boden Schönheit, Funktionalität und niedrige Kosten vereinen kann.

Balcony floor: ceramic

Abbildung 66 – In diesem Balkon dominieren die hellen Farben, sogar des Bodens, in der Basis der Dekoration, während die lebendigeren Töne im Detail sind.

Clear floor to clear balcony

Abbildung 67 – Für interne Balkone ist die Wahl des Bodens einfacher.

For internal balconies, the choice of the floor is easier

Abbildung 68 – Boden auf kleinem Balkon mit Feinsteinzeug.

Small porch floor with porcelain tile

Abbildung 69 – Zwei Porzellantypen für den gleichen Balkon: eine für überdachte und eine für den Poolbereich.

Two types of porch for balcony

Abbildung 70 – Gourmet-Balkonboden mit weißen Feinsteinzeugfliesen.

Gourmet balcony floor with white porcelain tile

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN