SPONSOR-ANZEIGEN

Dachmodelle: die wichtigsten Arten und Materialien für den Bau

SPONSOR-ANZEIGEN

Nachdenken über das Dachmodell des Hauses ist einer der wichtigsten Schritte der Arbeit, nicht nur für den funktionalen Aspekt, sondern auch für die ästhetische Funktion, die die Struktur bietet. Es gibt verschiedene Modelle von Dächern, die mit den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Die Besonderheiten eines jeden zu kennen ist wichtig, um ein modernes Haus draußen und drinnen zu haben , schließlich wird ein unangemessenes oder schlecht konstruiertes Dach Ihr Haus mit Undichtigkeiten und Feuchtigkeit leben lassen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen jede Art von Dach, seine Eigenschaften und die wichtigsten Materialien vor, mit denen sie hergestellt werden. Auf diese Weise können Sie die beste Wahl für Ihr Zuhause treffen. Auschecken:

SPONSOR-ANZEIGEN

Gewölbte Dachmodelle

Von großem ästhetischem Wert, sind gewölbte Dächer in der Regel nur von einer Seite des Hauses gemacht. Es war der Architekt Oscar Niemeyer, der diese Art von Dach in den Konstruktionen eingeweiht hat, aber das Modell ist wegen seiner hohen Kosten wenig zu sehen.

Aber für diejenigen, die den Vorschlag mögen und ein freies Budget haben, um in eine Arbeit dieser Größe zu investieren, ist das gewölbte Dach eine große Wahl für Häuser der modernen Architektur. Dieser Dachtyp sollte jedoch nur von geschulten Fachleuten konstruiert werden, um die vorgeschlagene Konstruktionskurve und die ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. Sehen Sie einige Modelle:

Abbildung 1 – Sobrado mit Bogendach; Die Holzverkleidung verstärkt die Struktur zusätzlich.

House with arched roof

Abbildung 2 – Wie eine Welle im Meer: unmöglich, die Schönheit dieses gebogenen Dachhauses zu bestreiten.

Curved roof model

Abbildung 3 – Nicht so gewölbt wie die anderen, aber es ist möglich, die leichte Krümmung der Struktur zu bemerken.

Bend in roof structure

Bild 4 – Bogendach begleitet die geschwungene Struktur des Hauses.

Arched roof follows the structure of the house

Gambrel-Dachmodelle

Das Gambrel-Dach ist eng mit der Form amerikanischer Häuser verbunden , die von holländischen Einwanderern in die USA gebracht wurden, dem ursprünglichen Standort dieser Art von Dach. Das Gambrel-Dach hat zwei Winkel, der obere ist flacher und der untere steiler.

Bild 5 – Dachziegel Gambrel ist in Brasilien nicht sehr verbreitet, in den USA und in europäischen Ländern ist der Einsatz höher.

American house with roof gambrel

Abbildung 6 – Dach Gambrel hat einen Innenraum, der sehr für Dachböden verwendet wird.

Rooftop gambrel roof

Bild 7 – Dachmodell Gambrel schätzt das große Haus und viele Räume.

Large house with roof gambrel

Bild 8 – Schwarzes Gambrel-Dachmodell im Gegensatz zum weißen Haus.

Black gambrel roof

Mansarda-Dachmodelle

Das Mansarda-Dach wird oft mit dem Gambrel-Dach verwechselt. Aber es gibt signifikante Unterschiede zwischen ihnen. Die Mansarda besteht aus vier Teilen, zwei auf jeder Seite des Hauses, wobei der untere Hang steiler ist als der obere Hang. Mit der Mansarda können Sie wählen, ob der obere Hang vom Boden aus sichtbar ist oder nicht.

Das Mansarda-Dach mit französischem Ursprung hat im oberen Teil einen Raum, der es ermöglicht, einen Lagerraum, den berühmten Dachboden, sowie den Gambrel zu schaffen. Diese Art von Dach ist auch in Brasilien nicht sehr verbreitet.

Bild 9 – Mansarda Dachmodell mit Dachboden.

Roof Masarda with attic

Bild 10 – Mansarda-Dachmodell für das Haus der klassischen Architektur.

Classic architecture house with Mansarda roof

Abbildung 11 – Haus des roten Ziegelsteines, der durch die Abdeckung des Mansarda-Typs valorized ist.

House of brick with Mansarda roof

Bild 12 – Dachboden ist vielleicht einer der großen Vorteile dieser Art von Dach.

House with roof Masarda and attic

Flachdach-Modelle

Die moderne Architektur war weitgehend dafür verantwortlich, diese Art von Dach zu verbreiten. Die Flachdächer / Würste sind einfach zu bauen, bringen mehr Sicherheit und Zugänglichkeit und können sogar als Terrasse genutzt werden.

Jedoch erfordert diese Art von Dach eine viel größere Wartung als andere Arten von Dächern, insbesondere bei der Behandlung der Platte, um sie immer wasserdicht zu halten.

Bild 13 – Flachdächer sind die bevorzugte Wahl des Architekten für moderne Gebäude.

Modern construction with flat roof

Bild 14 – Flachdach mit leichter Steigung; Ideales Modell für minimalistische Designs.

Flat roof with slight slope

Bild 15 – Es wird neugierig, ein Haus ohne das scheinbare Dach zu sehen.

House on apparent roof

Bild 16 – Flachdachmodell für das moderne Haus und voller Geradlinigkeit.

Flat roof for modern house

Dachmodelle Salz

Ein weiteres amerikanisches Dachmodell. Das Salzdach hat eine kürzere Seite und eine längere Seite, wodurch das Haus asymmetrisch gestaltet wird. In Häusern des Typs Sobrado sind die Salzdächer noch schöner, weil sie den Unterschied zwischen den Seiten zeigen, die der Konstruktion eine Eleganz und einen zusätzlichen Charme verleihen.

Bild 17 – Modelle von Salzdächern haben gut markierte Seiten, jede mit einer anderen Größe.

House with roof Salt

Bild 18 – Salt Roof Model bringt ein markantes Design in das Gebäude.

Striking design with Salt roof

Bild 19 – Der Unterschied zwischen den einzelnen Seiten wird je nach Design festgelegt.

Salt roof design

Bild 20 – Dachmodell Salz für modernes Stilhaus.

Modern style house with Salt roof

Skillion Dachmodelle

Das Skillion-Dach ist eine weitere Option für Häuser mit moderner Architektur. Diese Art von Dach hat eine einzige geneigte Fläche, auch bekannt als „Dach und Wasser“, und wird im Allgemeinen nur in einem Teil des Hauses verwendet.

Moderne Designs verwenden das Skillion-Dach in mehrstöckigen Häusern, mit dem Ziel, einzigartige Formen und Muster an der Außenseite des Gebäudes zu schaffen.

Abbildung 21 – Skillion Dachdeckung nur eine Seite des Hauses.

Skillion roof on one side of the house

Bild 22 – Das Skillion Dachmodell wurde im größeren Teil dieses Hauses verwendet.

House with roof Skillion

Bild 23 – Starke Neigung des Daches Skillion verließ dieses Haus mit einer sehr markanten Erscheinung.

Townhouse with roof Skillion

Bild 24 – Skillion Dachmodell und Flachdach im selben Projekt.

House with Skillion roof and flat roof

Bild 25 – Roof Skillion in einem modernen Architekturprojekt.

Modern architecture design with Skillion roof

Mützendach

Das Haubendach ist dem Pyramidendach sehr ähnlich, aber beim Bonnet-Modell rutschen die beiden Seiten schräg ab.

Bild 26 – Holzhaus mit Motorhaube.

Wooden house with Bonnet roof

Bild 27 – Das Dach des Daches wird häufig zur Abdeckung von Balkonen und anderen Außenbereichen verwendet.

House with roof Bonnet

Bild 28 – Motorhaube-Dachmodell brachte Charme und Anmut zu diesen Strandhäusern.

Charming house with Bonnet roof

Bild 29 – Motorhaubendach in Verbindung mit anderen Dachmodellen.

Bonnet roof in conjunction with other roof models

Modelle von pyramidenförmigen Dach oder vier Wasser

Das Modell eines pyramidenförmigen Daches oder vier Wasser ist sehr bekannt und wird in Brasilien verwendet. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für quadratische und rechteckige Häuser und fördert einen schnellen Wasserfluss.

Obwohl es in älteren Gebäuden sehr häufig ist, wird das vierstöckige Dach wegen seiner Vielseitigkeit weiterhin in modernen Gebäuden verwendet. Es ist möglich, das pyramidenförmige Dach auf zwei Arten zu verwenden: offen oder verborgen. Im ersten Fall, wie der Name selbst andeutet, bleibt das Dach ausgestellt. Während in der zweiten Form das Dach mit einer kleineren Neigung und einer größeren Wand, bekannt als platybanda, konstruiert wird, die es versteckt lässt.

Abbildung 30 – Modernes Haus mit vier Wasserdach.

Modern house with four waters roof

Bild 31 – Doppelpyramidendach.

Double pyramidal roof

Abbildung 32 – Ein Haus mit Dach ist einladender.

A house with a roof is more welcoming

Bild 33 – Vierstöckiges Dachmodell mit Oberlicht.

Four-story roof with skylight

Modelle von Dach zwei Gewässern

Zweistöckige Dächer sind relativ einfach zu bauen, haben geringe Kosten und fördern eine gute Wasserableitung. Zusammen mit dem Vier-Wasser-Modell gehören die beiden Gewässer zu den am häufigsten verwendeten in brasilianischen Konstruktionen.

SPONSOR-ANZEIGEN

Diese Art von Dach ist jedoch nicht sehr empfehlenswert für Orte, die starken und konstanten Winden ausgesetzt sind.

Das Zwei-Wasser-Dach hat zwei verschiedene Modelle: den amerikanischen und den Cangalha. Der amerikanische Stil hat einen der höchsten Teile, dieser Effekt kann durch Anheben des Mauerwerks oder der Holzarbeiten erreicht werden. Bereits im Cangalha-Stil ist der First für die Verbindung der beiden Dachseiten verantwortlich.

Bild 34 – Zwei Wasser im Cangalha-Modell bedecken.

Two-story roof in the cangalha model

Abbildung 35 – Charmante Häuser mit Dach zwei Wasser.

Charming houses with roof two waters

Bild 36 – Modell des Daches zwei Gewässer; im Eingang eine Struktur aus Holz, ähnlich einem Dach „ein Wasser“.

House with roof two waters

Bild 37 – In diesem Projekt ist das Treffen zwischen den beiden Seiten des Daches auf der Seite des Hauses.

Side of the house roof

Meist verwendete Materialien für den Bau von Dächern

1. Keramikdach

Keramische Ziegeldächer sind auch als kolonial bekannt. Diese Art von Dach erscheint gewöhnlich und hebt sich an der Fassade des Hauses durch die rötliche Farbe seiner kleinen Fliesen ab. Sie können in einer Vielzahl von Formaten gebaut werden, von Zwei-Wasser-Modellen bis hin zu aufwendigeren Modellen wie dem Bonnet.

Keramische Dächer sind in Brasilien sehr beliebt und integrieren Designs von Häusern verschiedener Stile. Es gibt mehrere Modelle von Keramikfliesen, von denen die meisten römische, französische, portugiesische, italienische, koloniale und amerikanische verwendet werden.

Abbildung 38 – Obwohl die Keramikfliesen durch die rötliche Färbung populär geworden sind, gibt es andere Farben von Dach aus Keramik.

House with ceramic roof

Bild 39 – Keramische Dächer sind auch dafür bekannt, dass sie innerhalb der Residenz optimalen thermischen Komfort bieten.

Ceramic roof in the house

Bild 40 – Traditionelle keramische Abdeckung für den Außenbereich.

Ceramic cover

Bild 41 – Graues Keramikdach.

Gray ceramic roof

Bild 42 – Modell des keramischen Daches der Blick nur auf den inneren Teil des Hauses.

Roof models: the main types and materials for construction

2. Fiberglasdach

Asbestzementplatten sind derzeit die kostengünstigsten auf dem Markt. Seine leichte Zusammensetzung ermöglicht eine einfachere Struktur, jedoch müssen die Fliesen fest angebracht werden, um nicht an Windböen zu leiden.

Die Dicke der Faserzementplatten variiert zwischen 4 und 8 Millimetern. Schon die Größe ist in der Regel Standard, wird im Allgemeinen in der Größe von 1,22 m um 2,44 m verkauft.

Abbildung 43 – Asbestzementfliesen sind sehr widerstandsfähig.

Asbestos cement roof

Image 44 – Wenn es darum geht, sparsam zu sein, entscheiden Sie sich für Asbestzementplatten.

Fiber cement tiles are cheap

Bild 45 – Vierstöckiges Dachmodell mit Asbestzementfliesen.

Four-story roof with asbestos cement tiles

Bild 46 – Dach zwei Gewässer im amerikanischen Stil.

American style two-water roof

3. Holzdach

Zweifellos geben die hölzernen Dächer dem Haus einen sehr schönen Blick. Die gebräuchlichste Art, sie zu verwenden, besteht darin, kleine Bereiche abzudecken, insbesondere die äußeren, oder ein Detail in der Architektur zu fördern.

Das Material muss jedoch ständig gewartet werden, da es häufig unter Regen, Sonne und Wind leidet. Ein weiterer Nachteil der Verwendung von Holz auf dem Dach ist die große Möglichkeit, dass es von Schädlingen, insbesondere Termiten, befallen wird.

Wenn Sie sich für das Material entscheiden, das Ihr Zuhause bedecken soll, sorgen Sie dafür, dass es ordnungsgemäß gepflegt und gepflegt wird, damit Sie immer schön sind. Andernfalls kann das Dach Ihr gesamtes Projekt gefährden.

Bild 47 – Für das Dach dieses Hauses wurde das gleiche Holzmuster verwendet wie in den Wänden.

The same pattern of wood used on the walls was used for the roof of that house

Bild 48 – Gussmodell eines Holzdachs, hier in diesem Projekt ist der Effekt nur ästhetisch.

Cast wood roof model

Bild 49 – Petersilie ist eine der häufigsten Arten von Holz- / Bambusdächern.

Coating with wood / bamboo pergola

Abbildung 50 – Dieses Haus bezieht sich nur auf die Struktur von Holz; ein rein ästhetischer Effekt.

Aesthetic effect on wooden roof

Bild 51 – Holz und Bambus für ein ganz anderes Haus.

Wood and bamboo for a very different house

4. Polycarbonat-Dach

Polycarbonat ist ein durchscheinendes Material, das häufig verwendet wird, um die Helligkeit von Umgebungen zu erhöhen. Es kann mit aneinander befestigten Fliesen oder mit ganzen Platten gebaut werden. Diese Art von Dach wird häufig in Außenbereichen verwendet, insbesondere in Pergola-Abdeckungen. Es kann aber auch im Innenbereich verwendet werden, indem Polycarbonatplatten mit herkömmlichen Fliesen belegt werden.

Bild 52 – Polycarbonat-Abdeckung im Außenbereich.

Polycarbonate cover in external area

Abbildung 53 – Polycarbonat auf dem Dach des Balkons stoppt den Lichtdurchgang nicht.

Polycarbonate on the roof of the balcony

Abbildung 54 – Modell eines zweistöckigen Dachs aus Polycarbonat.

Two-story polycarbonate roof

Bild 55 – Bogendachmodell aus Polycarbonat.

Arched roof made of polycarbonate

5. Grünes Dach

Grüne Dächer sind ein Trend in modernen Projekten, insbesondere aufgrund des wachsenden Interesses, das Konzept von Nachhaltigkeit und Natur in die Häuser zu bringen.

Diese Art von Dach hat sehr positive Eigenschaften, darunter ist es möglich, die Fähigkeit zu unterstreichen, die Innentemperatur des Hauses immer angenehm zu halten – absorbieren bis zu 90% mehr Wärme als die herkömmlichen Dächer – zur Verbesserung der Schalldämmung des Hauses und einen sehr schwebenden Garten zu bieten, der schön ist, geschätzt zu werden.

Neben den Bewohnern profitiert die Nachbarschaft auch von begrünten Dächern, da sie die Umgebungsluft deutlich verbessern kann.

Bild 56 – Gründachmodell mit mehreren Pflanzenarten.

Green roof with several species of plants

Bild 57 – Überprüfen Sie das Wetter und die Bedingungen des Ortes, um die am besten geeigneten Pflanzen zu verwenden.

Plants on the roof

Abbildung 58 – Modell mit gewölbtem Dach und einem flachen grünen Dach.

House with arched roof and lawn

Bild 59 – Ein Dach zum Genießen.

Roof models: the main types and materials for construction

Bild 60 – In Einklang mit der Landschaft lebt dieses Haus in perfekter Harmonie mit der Umwelt.

House with green roof

6. Glasdach

Die Glasdächer haben die gleichen Eigenschaften wie Polycarbonatdächer, dh der Hauptzweck dieses Dachtyps ist die Förderung oder Verbesserung der natürlichen Beleuchtung.

Der größte Unterschied zwischen ihnen ist, dass Glas ein edleres Material als Polycarbonat ist.

Bild 61 – Glasdachmodell, um Tag oder Nacht zu genießen; Kombiniert mit dem Holz wird der Raum noch gemütlicher.

Glass roof for day or night

Bild 62 – Um die natürliche Beleuchtung der Küche zu unterstützen, wurde als Option ein Glasdach strategisch in der Mitte des Raums positioniert.

Glass roof model in the kitchen

Bild 63 – Hohe Decke mit Glasdecke.

High ceiling with glass ceiling

Bild 64 – Äußere Abdeckung aus Glas.

Glass outer cover

Bild 65 – Glasabdeckung an der Fassade des Hauses.

Glass cover on the facade of the residence

7. Strohdach

Rustikal ist das Wort, das das Dach aus Stroh definiert. Projekte mit diesem Material haben eine warme Aura und sind sehr einladend.

Strohdächer können verwendet werden, um das gesamte Haus oder nur einen bestimmten Bereich zu bedecken, und sie fügen sich gut in Außenbereiche wie Balkone ein.

Abbildung 66 – Perfekte Kombination: mitten in der Natur, ein mit Stroh bestreutes Holzhaus.

Thatched roof in wooden house

Bild 67 – Stroh wurde als Material gewählt, um dieses gemauerte Haus zu beschichten.

Masonry house with thatched roof

Bild 68 – Ein Haus zum Verlieben: Stroh, Holz und viel Natur.

Straw, wood and nature

Bild 69 – Strohdachmodell im modernen Haus.

Modern house with thatched roof

Bild 70 – Modell 4-Dach mit Strohabdeckung.

Four-water roof and straw

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN