SPONSOR-ANZEIGEN

Plüsch- und Einbauschränke: Ideen und Projekttipps

SPONSOR-ANZEIGEN

Einbauschränke und Kleiderschränke sind Teil des zunehmend ruhenden, platzsparenden Trends in Umgebungen mit eingeschränktem Raum – Sie müssen also intelligentere, optimierte Lösungen wählen.

Kenne die wichtigsten Eigenschaften, Vor- und Nachteile ihrer Verwendung:

SPONSOR-ANZEIGEN

Hauptvorteile der geplanten und eingebauten Garderobe

  • Raum : Die Wirtschaft mit dem Einsatz von Einbauschränken ist sichtbar – sie können die Breite und Höhe einer ganzen Wand einnehmen, haben aber keinen Boden und können Türen haben oder auch nicht. Im ersten Fall können sie viel weniger Platz beanspruchen als eine herkömmliche Tür.
  • Lagerplanung und -optimierung : Bei der Auswahl eines geplanten Möbels wird empfohlen, die Bedürfnisse der Bewohner in Bezug auf die Lagerung zu quantifizieren und vorherzusagen. Auf diese Weise passt der Innenraum mit Regalen, Schubladen, Regalen und Nischen zu den Objekten.
  • Kostenvorteil : Für diejenigen, die in einer eigenen Wohnung wohnen und lange am selben Ort bleiben möchten, ist der geplante Schrank ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann die Immobilie wertschätzen.

Geplante Garderobe oder Schrank?

Der Schrank ist eine Lösung, die einen viel größeren Raum erfordert, wie zum Beispiel einen kleinen exklusiven Raum zum Aufbewahren von Kleidung und Hab und Gut – darin ist es immer noch möglich, Einbauschränke einzubauen. Hier sind einige Tipps zum Einrichten von kleinen Schränken .

Die Garderobe ist die praktischste Lösung für die meisten Zimmer, egal ob Doppel-, Einzel- oder Kinderzimmer.

60 inspirierte Designs im Zimmer mit Einbauschränken

Für eine einfache Betrachtung haben wir 60 Zimmerideen mit Einbauschränken ausgewählt. Inspirieren Sie sich mit den verschiedenen Ansätzen und Lösungen, die für den Aufbau Ihrer:

Abbildung 1 – Garderobe mit Nischen eingelegt.

1
Als geplantes Möbelstück wurden die Nischen an einem strategischen Punkt positioniert, der den Raum des Nachttisches ergänzt.

Bild 2 – Die Holznadel ist eine wirtschaftliche Option in der Tischlerei.

2
Die Verwendung dieses Materials im Schlafzimmer trägt dazu bei, den Raum gemütlicher, gemütlicher und intimer zu gestalten. Seine helle Farbe, die an Elfenbeinfarbton erinnert, ist ein anderer starker Punkt, der in der Dekoration herausragt.

Abbildung 3 – Die Aramados sind vielseitig und wirtschaftlich in der Dekoration.

3
Schmiedeeiserne Kleiderschränke können auch geplant werden, da es möglich ist, sie auf verschiedene Arten zu montieren. Sie eignen sich perfekt für kleine Räume, da ihnen die Struktur eines traditionellen Holzschranks fehlt.

Abbildung 4 – Eingebaute Garderobe mit weißen Türen.

4

Abbildung 5 – Der Bronzespiegel bringt Eleganz in den Raum.

Referring to Fig.
Der Bronzespiegel ist ein großartiger Verbündeter für ein elegantes und feminines Ergebnis.

Abbildung 6 – Papierwandschrankhintergrund mit Tapete.

6

Bild 7 – Für kleine Räume ist der Einbauschrank ein großartiger Platz um Platz zu sparen.

7
Der geplante und eingebaute Kleiderschrank ist eine gute Option für die optimale Nutzung des Platzes. Darüber hinaus bietet dieses Handy zwei Funktionen zur Optimierung der Raum – Schiebetüren und weiße Farbe. Der erste gibt den Krümmungsradius für das Öffnen aus, während die weiße Farbe die Umgebung optisch vergrößert.

Bild 8 – Eingebauter Schrank von Ende zu Ende.

Referring to Fig.
Die Abmessungen der Schubladen variieren je nach Bedarf. Sie können von einer kleineren Schublade, um intime Stücke zu einem größeren für die dickeren und sperrigen Klamotten zu speichern. In diesem Fall half die Tischlerei, die Kleidung sicherer zu machen, und die Drähte waren perfekt, um die Winterkleidung zu organisieren.

Bild 9 – Das Innenfinish muss nicht unbedingt mit dem Außenfinish übereinstimmen.

Referring to Fig.
Sehen Sie hier, das Holz, das auf der Innenseite verwendet wird, unterscheidet sich von den Türen. Diese Technik ist großartig, um das Budget der Tischlerei zu sparen!

Bild 10 – Kleiderschrank mit brauner Tür eingelassen.

10

Bild 11 – Kleiner Einbauschrank.

11

Bild 12 – Die interne Organisation ist ein großer Vorteil der geplanten Schränke.

12
Da es sich um ein geplantes Möbelstück handelt, also maßgeschneidert, lohnt es sich, die Bedürfnisse des Besitzers dieser Garderobe zu berücksichtigen. Die inneren Trennwände für jedes Kleidungsstück können in das Projekt einbezogen werden, um sich Tag für Tag anzupassen und zu erleichtern.

Abbildung 13 – Um einen anderen Blick in den Raum zu geben, kleiden Sie die Türen mit Aufklebern oder Tapeten aus.

SPONSOR-ANZEIGEN

13

Bild 14 – Einfaches und günstiges Doppelzimmer.

14

Abbildung 15 – Der Kleiderschrank ist in der weißen Dekoration getarnt.

15

Bild 16 – Babyzimmer mit Einbauschrank.

16

Bild 17 – Das Finish der Türen ist ein wichtiger Bestandteil der Dekoration.

17
Planen Sie für ein männliches Projekt einen Platz zum Aufhängen von Kies, Gürteln und Anzügen.

Bild 18 – Die Türen heben sich in der Umgebung ab.

18

Bild 19 – Eine weitere Option ist das Mischen der Oberflächen.

19

Bild 20 – Die Verwendung von Spiegeln ist ein großer Kunstgriff, um das Aussehen des Raumes zu vergrößern.

20
Der Spiegel ist ein wichtiger Gegenstand in der geplanten Garderobe, besonders wenn der Raum klein ist. Es hilft nicht nur beim Aufräumen, sondern wirkt auch modern. Es war die Mode, in der der Spiegel auf der Innenseite der Tür platziert wurde, derzeit verkleiden sie die Türen, die ein einzelnes Flugzeug in der Umgebung bilden.

Abbildung 21 – Modell der Garderobe mit größerer Breite und Zirkulationsraum.

21

Bild 22 – Kleiderschrank aus Holz im Schlafzimmer mit Doppelbett.

22

Bild 23 – Die Vorhänge sind praktisch und wirtschaftlich, um den Schrank zu schließen.

23
Eine der Alternativen, traditionelle Türen aufzugeben, ist ein Vorhang, der dem Stil des Raumes folgt. In diesem Projekt sollte ein Samtvorhang gewählt werden, der das Erscheinungsbild gemütlicher und anspruchsvoller macht.

Bild 24 – Doppelzimmer mit Einbauschrank und Schiebetüren.

24

Bild 25 – Eingebauter Kleiderschrank aus Holz.

25
Dieser Einbauschrank folgt der Ausrichtung der Tür für den Zugang aus einer anderen Umgebung. Durch die durchgehende elfenbeinfarbene Oberfläche entsteht an der Wand eine einzige Ebene, die ein sauberes, modernes Design ergibt.

Bild 26 – Einbauschrank mit Spiegeltür.

26

Bild 27 – Das klassische Weiß vereint sich mit allen Stilrichtungen.

27

Bild 28 – Für ein Doppelzimmer wetten Sie im Spiegelschrank.

28

Bild 29 – Diese Garderobe bleibt in dieser Umgebung unbemerkt und bildet eine Spiegelplatte an der Wand.

29

Bild 30 – Das Finish kann auch an den Wänden verwendet werden.

30
Das lackierte Holz ergibt eine glatte und gleichmäßige Oberfläche mit einer einzigartigen Schönheit. Die Idee dabei war, die Wand mit dem gleichen Farbton der Garderobe abzudecken, um der Umgebung Leichtigkeit und Modernität zu verleihen.

Abbildung 31 – Für diejenigen, die nicht auf die Dekoration B & B verzichten wollen

31
Für diesen Vorschlag wurde der Einbaugarderobe nach einem zeitgenössischen Modell geplant. Die schwarze Farbe ist die perfekte Option für ein moderneres Aussehen!

Abbildung 32 – Einbauschrank mit Schuhregal.

32

Bild 33 – Kleiderschrank mit Spiegel eingelassen.

33

Abbildung 34 – Einzelzimmer mit Einbauschrank.

34
Der Schrank in der Ecke optimiert den Platz, da er einen größeren Kleiderschrank bietet. Die Kombination von Weiß und Spiegel lässt die Möbel nicht viel in den Vorschlag einer kindlichen Umgebung tragen.

Bild 35 – Einbauschrank mit Schiebetür.

35

Image 36 – Achten Sie auf eine Harmonie von Farben und Texturen im Raumdekor.

36
In diesem Vorschlag zeichnet sich die Mischung aus Materialien und Farben im Projekt ab. Die Wette war also auf den weißen Kleiderschrank, der der kleinen Umgebung einen sauberen Platz garantiert.

Bild 37 – Die minimalistischeren Türen lassen das elegante Ambiente hinter sich.

37
Glatte Türen mit einer einzigen Farbe und ohne Griffe folgen dem moderneren Stil.

Bild 38 – Wetten Sie auf die transparenten Türen!

38
Ersetzen Sie das traditionelle Glas durch die reflektierende Glastür, deren Hauptmerkmal darin besteht, die Amplitude in den Raum zu bringen. Bei dieser Option ist es ideal, die Garderobe immer organisiert zu halten, da der Innenraum auch bei geschlossenen Türen ersichtlich ist.

Abbildung 39 – Die Latten neben dekorieren, teilen Sie den Schrank des Raumes.

39

Abbildung 40 – Einbauschrank mit Tür zum Öffnen.

40

Abbildung 41 – Einbauschrank mit TV.

41
Diese geplante Garderobe nutzt die Schiebetüren, um ihr Inneres zu verstecken und stört das Aussehen des Raumes nicht. In ihm wurde eine kleine Nische entworfen, um die Bücher zu stützen und eine größere, um die Bettwäsche zu lagern.

Bild 42 – Einbauschrank aus Mauerwerk.

42

Bild 43 – In die Wand eingelassener Schrank.

43

Bild 44 – Kleiderschrank mit schwarzen Türen eingelassen.

44

Abbildung 45 – Milchglastüren sind eine Option, um den Look leicht und sauber im Raum zu lassen.

45

Abbildung 46 – Das Falttürsystem eignet sich hervorragend zum Betrachten des gesamten Kleiderschranks.

46

Abbildung 47 – Spiegeltüren bilden eine elegante Verkleidung für das Schlafzimmer.

47
Für ein großes Schlafzimmer ist es möglich, den in der ganzen Wand eingebauten Schrank zu installieren. In diesem Design sind die Schiebetüren gespiegelt und waren die perfekte Wahl für einen Reinraum!

Bild 48 – Reinraum mit Einbauschrank.

48

Bild 49 – Eine moderne und praktische Option für die Jungen.

49

Bild 50 – In Verbindung mit der Spiegeltür wurde weißes, abgeschirmtes Glas verwendet.

50

Bild 51 – Schrank mit eingebauten Trennwänden.

51
Dies ist eine Idee für alle, die einen Schrank im Schlafzimmer planen. Sie können eine Tür anbringen, die den Zugang zum Schrank ermöglicht, sodass er scheinbar eingebaut ist. Der Effekt sieht wunderschön und erstaunlich in der Umgebung aus!

Abbildung 52 – Zu einem Schrank ohne Türen können Sie in den Farben der Tischlerei wagen.

52
So dekorierst du die Umgebung und hinterlässt es trotzdem mit deiner Persönlichkeit!

Abbildung 53 – Der eingebaute Schrank kann zu einem Schrank geben.

53

Bild 54 – Zimmer von Mädchen mit Schrank.

54

Bild 55 – Dieser gewann bis zu einer kleinen Ecke zum Ausruhen.

55
In diesem Vorschlag wurden die geplanten Möbel multifunktional gestaltet. Wir können den Platz für Kleidung, Regale für das Zubehör und eine kleine Ecke der Ruhe beobachten, die man sehen kann, wenn der Schrank geöffnet wird.

Bild 56 – Frauenzimmer mit Einbauschrank.

56
Für eine feminine Garderobe, fügen Sie in Ihrem geplanten Design eine große Kleiderbügel für die Organisation langer Kleider und Geldbörsen. Dies verhindert, dass sie zum Zeitpunkt der Verwendung geknetet oder gebogen werden.

Image 57 – Schau, wie cool dieser Korridor unten mit dem eingebauten Schrank ist.

57

Bild 58 – Dieser offene Einbauschrank unterstreicht die Schönheit des Raumes.

58
Ein weiterer Tipp für die Damengarderobe ist der Platz im Schuhregal, bei dem die Absatzhöhe minimal sein sollte und ein Ersatz für die einfache Handhabung.

Image 59 – Optimiere deinen Raum!

59
Dieses Einzelzimmer wurde komplett geplant, da der Schrank mit dem Bett eingebaut ist. Ein weiteres Detail sind die Schubladen unter dem Bett und die Nischen an der Oberseite, die eine Stütze bilden, um mehr Dinge zu speichern.

Bild 60 – Mit dem Einbauschrank können Sie den Raum bis zur Türverlängerung nutzen.

60

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN