SPONSOR-ANZEIGEN

Cobogos: 60 Ideen, um ausgetretene Elemente in die Dekoration einzufügen

SPONSOR-ANZEIGEN

Mehr als eine Art von Raumteiler, sind die Cobogues Elemente der Funktionalität, neue Möglichkeiten, eine Umgebung und Stil auf einzigartige Weise in der Konstruktion und Dekoration eines Hauses zu betrachten.
Aber wussten Sie, dass sie zu 100% brasilianisch sind und arabischen Einfluss haben? Diese Notizbücher, die im alten Haus zu Ikonen geworden sind, verleihen jeder Umgebung einen ganz anderen Ton. Deshalb ist er heute der Protagonist unseres Posts: Dieser Block ist so vielseitig und voller Stil!

Hier erfahren Sie, wo Sie herkommen , welche Funktionen und Unterschiede das Cobogó hat , Tipps für Ihre Dekoration und eine Galerie voller Projekte, die Sie begeistern werden! Komm schon!

SPONSOR-ANZEIGEN

CO-BO-GÓ

Der Cobogó ist ein typisch brasilianisches konstruktives Element, inspiriert von den üblichen Holzstrukturen der arabischen Architektur, die in den 1920er Jahren im Nordosten entwickelt wurden, ab 1950 aber auch in den anderen Ecken des Landes an Bedeutung gewinnen und sich in der Entwürfe von modernistischen Architekten. Sein Name bestand aus den ersten Silben des Nachnamens seiner Erfinder: Amadeu Oliveira Coimbra, Ernest August Boeckmann und Antônio de Góis.

Cobogos sind in verschiedenen Materialien zu finden, von denen die meisten Zement, Glas und Keramik sind. Ihre Farbpalette wird immer vielfältiger und die Oberflächen können matt oder emailliert sein. Es gibt Optionen für alle Stile!

Wie und warum werden ausgetretene Elemente in der Dekoration verwendet?

Project with cobogos

Aber warum wurden diese Blöcke von den Architekten so geliebt? Es ist, weil cobogó eine gute Weise ist, eine Partition zu verursachen, die Licht und Ventilation durch die Umgebungen “leckt”, die hauptsächlich als eine einfache Quelle benutzt werden, um Fragen von Räumen zu lösen, die keine Fenster haben.

Obwohl dies das Hauptunterscheidungsmerkmal des Cobogó ist, ist es auch sehr lieb von seinem Stil, dass es gleichzeitig die Trennung und die Integration der Räume fördert, da wir durch die Wand sehen können. Also, wenn Sie eine sehr breite Umgebung haben, zum Beispiel eine Wohnung mit Küche, Esszimmer und kombiniertem Wohnzimmer, sind Kobolde und andere ausgetretene Elemente gute Möglichkeiten, diese Umgebung zu teilen, ohne eine so große Unterbrechung in der Art, wie wir den Raum sehen, zu verursachen . Im gleichen Sinne werden der cobogó und die undichte Trennwände viel für die Abgrenzung von Räumen und Räumen in Arbeitsumgebungen wie Büros und Restaurants verwendet.

Eine andere kreative Möglichkeit, eine durchgesickerte Wand zu nutzen, besteht in der Trennung zwischen Innen- und Außenraum: Für Bereiche wie Garten und Pool mit Wohnzimmer und Küche (die allgemeinen Bereiche des Hauses im Allgemeinen) bringt die undichte Wand die Umgebungen näher zusammen Förderung der Integration zwischen Innen und Außen, mit einer privilegierten Aussicht und einer besonderen Beleuchtung der Sonne.

Die Fassade des Hauses ist auch ein großer Raum, um eine Wand von Cobogó zu erhalten, besonders für Häuser, die zu viel Sonne empfangen, kann die Struktur den Empfang der Sonne ein wenig abfangen, einen kühleren Raum besonders für den Aufbau von Gärten mit Pflanzen schaffen empfindlicher für die Sonne.

In den Wänden der Häuser sind die Cobogos sehr beliebt, vor allem die größeren. Sie erscheinen oft auf horizontalen Streifen an der Oberseite, um das Licht hindurchzulassen und den Blick auf die Wand zu glätten, da die monolithische Struktur der Wände der Fassade des Hauses ein schwereres und kühleres Aussehen verleihen kann.

Trotz aller Vorteile besteht die einzige Einschränkung des Cobogó darin, dass der ausgelaufene Teil der Struktur verstauben und den Eintritt von Moskitos in die Umwelt erleichtern kann, die besonders sorgfältig gereinigt werden müssen.

Andere durchgesickerte Formen für Ihre Dekoration

Zusätzlich zu den Cobogos gibt es noch andere Raumteiler, die in Ihrer Dekoration nach Ihren Vorlieben für Größe, Material, Farbe und natürlich Preis verwendet werden können.

Die Wandpaneele sind in der Regel fest und mit Holz und MDF gemacht. Sie sind super hoch für diejenigen, die etwas dünner und delikater als der Cobogó wollen, neben den zahlreichen Schnitten, die je nach dem Stil des Kunden und den Möglichkeiten der Maschinen gewählt werden können. Die Größenoptionen variieren von Design zu Design, können aber von einer halben Wand bis zur gesamten Wand reichen.

Neben den festen Trennwänden sind die Möbel sehr begehrt für diejenigen, die das Dekor des Hauses ständig verändern und verändern. Einfach und sehr vielseitig, sind die Bildschirme sehr beliebt und gehen zu verschiedenen Arten der Dekoration, von den einfachsten zu den verzierten. Sie sind auch praktikable Optionen, da Cobogos und Holzplatten oft teurer und arbeitsintensiver zu installieren sind.

Galerie: 60 Bilder von Cobogos in der Dekoration

Jetzt, wo Sie bereits alles über Cobogos und undichte Elemente in der Dekoration wissen, werfen Sie einen Blick auf unsere Bildergalerie, um die Anwendungen dieser Artikel zu sehen! Wir haben 60 Beispielprojekte getrennt, um Sie zu inspirieren!

Abbildung 1 – Cobogó mit Zeichnungsblatt wie ein Kommunikationsraum in der Mitte der Wand zwischen den Räumen.

Cobogó with leaf type design

Bild 2 – Cobogó emaillierte schwarze Keramik in der Küche passend zur Farbpalette der Dekoration.

Black ceramic cobogó

Bild 3 – Cobogó als eine gute Alternative zu offenen Räumen, die kein Fenster zum Eingang von natürlichem Licht haben, das von einer anderen Umgebung kommt.

Cobogó as an alternative to open spaces

Abbildung 4 – Durchgesickertes Element aus Holz für den Außenbereich: rustikale und strukturierte Wirkung.

Leaked wood element for external area

Bild 5 – Ideal für Studios und Lofts: Raumteilung ohne geschlossene Wände und mit einem super modernen Look.

Modern wardrobe with cobogos

Abbildung 6 – Cobogós als Alternative, um die Umgebung der Küche zu trennen, ohne sie zu isolieren.

Cobogos as an alternative to separate the kitchen

Bild 7 – Durchgesickerte Abteilung mit einem moderneren Stil und verschiedenen Materialien.

Leaked partition with contemporary style

SPONSOR-ANZEIGEN

Bild 8 – Der Klassiker: weißer Keramik Cobogó, um Umgebungen mit viel Licht zu integrieren.

Ceramic painted white coton

Bild 9 – Eine weitere Farbe in der Dekoration: Wählen Sie Oberflächen und Farben, die Ihre Aufmerksamkeit erregen und gut funktionieren, wenn Sie das Modell von cobogó wählen.

Finishes and colors that catch your eye

Image 10 – Die Verwendung von Cobogos ist eine großartige Möglichkeit, Umgebungen zu integrieren und eine andere Textur an der Wand zu erzeugen.

Cobogos to separate rooms from the house

Bild 11 – Cobogó mit einem einzigen Quadrat und derselben Farbe der Wand, um der Raumeinheit zu folgen.

Cobogó with simple square

Abbildung 12 – Genießen Sie den Cobogó in einer Wand, die mit dem Fenster ausgerichtet ist, um andere Umgebungen mit dem Licht der Sonne zu beleuchten.

Cobogó aligned with jenal

Abbildung 13 – Dekorative Cobogós: Bretter aus Holz mit durchgesickerten Mustern geben einen Hauch mehr in der Dekoration der Umgebung.

Decorative Cobogos

Bild 14 – Cobogó in Beton für einen gut beleuchteten und gut geöffneten Wäsche- oder Servicebereich.

Cobogó concrete for service area

Bild 15 – Verschiedenes von Cobogós: verschiedene Muster aus demselben Material und denselben Dimensionen geben der Umgebung eine entspanntere Luft.

Miscellaneous of cobogos with different patterns

Bild 16 – Auch für Balkone und Fassaden! Neben der Verwendung im Innenbereich sind Cobogos auch im Freien sehr stilvoll.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration

Abbildung 17 – Wand von Cobogos als Integration mit anderen Umgebungen für das Esszimmer.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 1

Bild 18 – Aufteilung der Bereiche und Korridore: Die Cobogos machen eine Trennung der Umgebungen weicher, ohne das Gewicht einer ganzen Betonmauer.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 2

Abbildung 19 – Privilegierte Ansicht für Ihren Lieblingsbaum: cobogós an der Außenwand zum Garten des Hauses.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 3

Bild 20 – Sehr offene Umgebung? Das halboffene, halb geschlossene Spiel von Cobogó hilft auch, eine privatere Umgebung zu erhalten.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 4

Bild 21 – Ein Element des brasilianischen Designs und der Architektur als Bürotrennwand.

Cobogos: 60 ideas to insert elements leaked in the decoration 5

Abbildung 22 – Ovale als Lüftungsschlitze für andere Räume im Haus.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 6

Abbildung 23 – Design-gefüllter Balkon im Design: halbe Wand von Cobogos, die mit einem hölzernen Deckel geschlossen wurden, damit Sie Ihre Mahlzeiten schneller machen.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 7

Bild 24 – Cobogos im Badezimmer, um die Umgebung der Toilette zu isolieren.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 8

Bild 25 – Mehr natürliche Beleuchtung, bitte! Cobogos sind die großen Verbündeten der Umgebungen in einem sauberen Stil, für eine natürliche Beleuchtung und Belüftung in einer fließenden Weise zwischen den Räumen.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 9

Bild 26 – Inspirieren Sie sich in den Klassikern: Keramik Cobogó mit Muster Sonnenstrahlen für diejenigen, die in der Tradition fortsetzen möchten

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 10

Bild 27 – Eine weitere Mischung von Cobogos für diejenigen, die mehr Mut zum Innenausbau haben.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 11

Bild 28 – Wand von Cobogos mit verschiedenen Mustern in einem anderen Raum zeitgenössischer Umgebungen.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 12

Bild 29 – Cobogó als eine andere Textur: Auch für diejenigen, die nicht an Beleuchtung und Belüftung zwischen den Räumen interessiert sind, ist der Cobogó ein großartiges Element, um die Wand auf andere Weise zu füllen.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 13

Bild 30 – Cobogó und Glastür: eine großartige Kombination, um Räume zu isolieren und gleichzeitig das Aussehen zu erhalten.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 14

Bild 31 – Bogen zwischen Räumen zu groß? Begradigen Sie die Passage, ohne die Beleuchtung und den Stil mit Cobogos zu stören.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 15

Bild 32 – Cobogos verleiht den Wandnischen ein neues Gesicht.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 16

Abbildung 33 – Sie müssen keine ganze Wand machen, wenn Sie nicht wollen: Setzen Sie auf die Vielseitigkeit dieser Blöcke, um einen Raum zu schaffen, der Ihrem Geschmack und Ihrer Hausstruktur entspricht.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 17

Bild 34 – Direkte Inspiration in anderen Materialien: MDF-Hohlkammerplatte, die einem klassischen cos cobogos-Muster nachempfunden ist.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 18

Bild 35 – Finish anders und in der Art, die Sie wollen: Holzsockel und rodateto um Ihre cobogós Block-Partition einzurahmen.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 19

Abbildung 36 – Eine halbe Wand aus Cobogos trennt die Küche vom Esszimmer und macht die Mahlzeiten intimer.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 20

Bild 37 – Eine Option für die Wände: Beton cobogó, der das Haus von der Straße trennt, ohne das Licht für die Pflanzen zu schneiden.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 21

Bild 38 – Machen Sie mit diesen ausgetretenen und stilvollen Blöcken die Trennung zwischen der Umgebung.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 22

Abbildung 39 – Eine Umgebung, die nicht so getrennt ist: Metallstruktur zwischen Schlafzimmer und Schrankbereich.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 23

Bild 40 – Speziell für kollektive Umgebungen fördern die Cobogos die Integration, ohne die Privatsphäre der Umgebung zu nehmen.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 24

Bild 41 – Die coolste Sache, um mit ausgetretenen Elementen zu dekorieren, wie der Cobogó ist, die Muster und ihre Effekte an der Wand zu wählen.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 25

Bild 42 – Cobogos können auch dazu verwendet werden, Passagen zu blockieren.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 26

Abbildung 43 – Eine weitere Möglichkeit, den Durchgang zum Außenbereich zu nutzen: Blick von der Innenseite des Hauses auf den Pool oder den Garten auf einer großen, durchgesickerten Wand.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 27

Abbildung 44 – Um Ihrer Cobobos-Wand noch mehr Bedeutung zu verleihen, sollten Sie sich für lebendige und auffällige Farben entscheiden.

Cobogos: 60 ideas to insert elements in the decoration 28

Abbildung 45 – Oder noch hellere Farben, je nach Ihrer Farbpalette der Umgebung.

Cobogos: 60 ideas to insert leaked elements in the decoration 29

Abbildung 46 – Für Häuser und Wohnungen von konjugierten Umgebungen sind die Cobogos eine große Hilfe, um eine subtilere Trennung zu schaffen und ohne die Idee der Integration der öffentlichen Bereiche zu übernehmen.

Cobogos for separation of environments

Abbildung 47 – Zwei verschiedene Trennungen, die man zuhause benutzen kann: Wand aus Cobogos und Struktur aus Metall mit Nischen und Vasen.

Wall of cobogos

Abbildung 48 – Um eine Umgebung mehr zu schaffen: eine Leseecke getrennt von dem Raum durch die Wand von Cobogós

Reading corner separated by cobogos

Bild 49 – Eine interessantere Bürowand: Verwenden Sie den Cobogó zu einer Wand mit einem anderen Design und Effekt als üblich.

Wall sticker with design

Bild 50 – Eine weitere Mauer aus Cobogos, die zu engen Passagen geschaffen wurde.

Wall of cobogos to narrow passages

Image 51 – Auswahl von Cobogos auf MDF-Trennwänden zwischen Räumen zur künstlichen Beleuchtung von Räumen.

Strip of cobogó on the wall

Bild 52 – Büro auf der einen Seite und Besprechungsraum auf der anderen Seite: feste Trennwand aus Kobolden, die die Dekoration des Raumes bestimmen.

Fixed partition of cobogos for corporate office

Abbildung 53 – Perfekt für dunkle Korridore: Verteilung von Licht aus mehr offenen Umgebungen an Orte mit weniger Lichteinfall durch eine undichte Wand.

Decoration with cast elements

Bild 54 – Um eine intime Atmosphäre in einer Wohnung zu schaffen.

Apartment conjugated with intimate atmosphere separated by cobogós

Bild 55 – Brechen Sie die Monotonie der gesamten Wände in der Dekoration mit Streifen von Cobogos, die von der Umwelt gleichmäßig installiert werden können.

White Cobogó on the wall

Image 56 – Erkunden Sie die verfügbaren Farben von Cobogos, die zu Ihrem Dekor passen.

Cobogós in the room

Abbildung 57 – Romantische Tafel: Herzen in MDF-Struktur gegossen.

Hearts cast in MDF structure

Abbildung 58 – Eine weitere Möglichkeit, den Toilettenbereich in Badezimmern zu isolieren.

Yellow coat in the bathroom

Bild 59 – Einfache Dekoration? Machen Sie mit farbenfrohen Cobogos auf sich aufmerksam!

Colorful cobogos for a simple decoration

Image 60 – Zusätzlich zu den farbigen und emaillierten, sind die Cobogos in matten Ausführungen für diejenigen, die eine ernstere und weniger attraktive Luft wünschen.

Covered with matte finish separating the kitchen and living room

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN