SPONSOR-ANZEIGEN

Wie viel verdient ein Architekt? finde das Gehalt dieses Berufes

SPONSOR-ANZEIGEN

Willst du wissen, wie viel ein Architekt verdient? Nun, in diesem Post verraten wir Ihnen, was das Gehaltsniveau der Kategorie, das Durchschnittsgehalt und wie sich die Karriere für Sie bereits auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.

Darüber hinaus wählen wir die besten Universitäten aus, die den Architekturkurs für Sie anbieten, um auszuwählen, wo Sie studieren möchten. Folgen Sie genau und sehen Sie, ob die Karriere des Architekten wirklich alles ist, was Sie sich vorgestellt haben und wenn Sie wollen, wissen Sie, was ein Architekt ausmacht .

SPONSOR-ANZEIGEN

Wie viel verdient der Architekt?

Die Antwort darauf, wie viel ein Architekt verdient, hängt sehr von Ihrem Handlungsfeld ab, denn Werte können sich ändern. Da die größeren Möglichkeiten in den Hauptstädten konzentriert sind, kann die Entlohnung stark variieren.

Trotzdem arbeiten die meisten Architekten selbstständig, eröffnen ein eigenes Büro oder arbeiten mit anderen Kollegen in der Umgebung zusammen. Auf diese Weise erzielt der Profi ein besseres Einkommen.

Diejenigen, die im öffentlichen Bereich arbeiten, haben eine feste Vergütung, können sich aber je nach der Behörde ändern, in der sie ihre Funktion ausüben. Die Zeit der Position hilft auch, bessere Gehälter zu erzielen.

Was ist das Durchschnittsgehalt des Architekten?

Laut der Website Nexus beträgt das durchschnittliche Gehalt eines Architekten in Brasilien R $ 6.489,00. Dieser Wert kann jedoch unter anderen Optionen je nach Region, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Altersgruppe, Erfahrung variieren. Hier ist wie:

Regionen

  • Südosten: R $ 6.837,00
  • Mittlerer Westen: R $ 6.317,00
  • Nordosten: R $ 5.931,00
  • Süden: 5.550,00 $
  • Norden: R $ 4.765,00

Genre

  • Frauen: R $ 6.255,00
  • Männer: R $ 6.822,00

Ethnien

  • Weiße: R $ 6.727,00
  • Schwarze: 4.853,00
  • Pardos: R $ 6.197,00

Altersgruppe

  • 21 bis 25 Jahre: R $ 3.353,00
  • Über 55 Jahre: R $ 10.520,00

Abhängig von der Funktion, die Sie ausführen, werden Sie auch Lohnunterschiede feststellen. Auschecken!

SPONSOR-ANZEIGEN
  • Architekt des Rathauses: R $ 5.726,00
  • Architekt der Erbauer: 10.500,00
  • Büroarchitekt: R $ 10.400,00
  • Architekt im akademischen Bereich: R $ 7.400

Die Architekten, die sich für sich selbst entschieden, begannen, ein gutes Gehalt im Vergleich zu Angestellten zu verdienen. Denn Sie können sich Ihrem Geschäft widmen.

Die Entschädigung beläuft sich auf 20.000 R $ für Architekten, die Dienstleistungen für Unternehmen erbringen, und 7.000 R $ für die Teilnahme an natürlichen Personen. Daher ist es viel lohnender, andere Unternehmen zu treffen.

Was ist das Gehalt des Architekten?

Das Gesetz Nr. 4.950-A / 66 aus dem Jahre 1966 legt fest, dass das Gehalt des Architekten dem nationalen Mindestlohn entsprechend seiner Arbeitszeit entsprechen muss. Daher müssen alle Unternehmen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • 6-Stunden-Tag: 6 Mindestlöhne (5.724,00 R $);
  • 7-Stunden-Tag: 7,25 Mindestlohn (6.916,00 R $);
  • 8-Stunden-Tag: 8,5 Mindestlohn (8.109,00 R $);

Die meisten Architekturprofis arbeiten jedoch autonom, indem sie ihre Kunden in ihren Büros bedienen. Aus diesem Grund hat der Rat für Architektur und Städtebau Brasiliens (CAU) einen Gebührenplan erstellt, um diese Fachleute zu führen.

Die Beträge wurden für Projekte veranschlagt, können sich aber je nach Projektgröße ändern. Sehen Sie sich an, wie die Werte für jeden Job aussehen.

  • Wohnprojekt von sozialem Interesse: R $ 621 / m2;
  • Entwurf von Wohnhäusern oder Wohnkomplexen mit normalem Standard: R $ 1.300 / m2;
  • Entwurf von Wohnhäusern oder Wohnanlagen mit hohem Standard: 1.651 R $ / m2;
  • Design von Luxushotels: R $ 3.302 / m2;
  • Design von Geschäften, Boutiquen, Ständen und Showrooms: R $ 1.800 / m2;
  • Design von Kliniken und Kliniken: 1.721 R $ / m2;
  • Design von Kunstgalerien, Ausstellungshallen, Archiven, Bibliotheken und einfachen Museen: R $ 2.295 / m2.

Wie ist die Karriere des Architekten?

Um eine Karriere als Architekt zu werden, muss der Profi vor allem im Rat für Architektur und Städtebau Brasiliens – CAU – registriert werden. Die Einrichtung ist verantwortlich für die Regulierung des Berufs.

Der Arbeitsmarkt für den Architekten ist sehr breit. Es besteht die Möglichkeit, im akademischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in privaten Unternehmen zu arbeiten oder ein eigenes Büro zu gründen, um Dienstleistungen für Unternehmen oder Einzelpersonen zu erbringen. Schauen Sie sich die Bereiche an, die die meisten Architekten mieten.

Akademischer Bereich

Im akademischen Bereich kann sich der Architekt der wissenschaftlichen Forschung widmen. Ziel ist es, karrierebezogene Probleme zu lösen, Prozesse zu verbessern, innovative Werkzeuge zu schaffen und das Wissen über den Beruf zu teilen.

Zu den am meisten erforschten Themen gehören unter anderem die Geschichte der Architektur, Probleme im Zusammenhang mit der Urbanisierung, patrimoniale Erhaltungstechniken, Stadtplanungsmanagement.

Öffentlicher Sektor

Arbeiten im öffentlichen Sektor sind für Personen gedacht, die finanzielle Stabilität, bezahlten Urlaub, attraktive Löhne, Kurzarbeit und andere Vorteile suchen. Architekten werden eingestellt, um Management-, Führungs-, Beratungs- und Beratungspositionen zu übernehmen.

Die Hauptaktivität bezieht sich auf das städtebauliche Gebiet, in der Lage, architektonische Projekte zu überwachen und zu überwachen. Darüber hinaus kann es Führungskräfte beraten, die mit der Stadtplanung arbeiten.

Privater Sektor

Da die Nachfrage nach Bauten und Renovierungen gestiegen ist, wird der Architekturprofi in Werken großer Unternehmen und in geplanten Möbelhäusern häufig gefragt.

Der Fachmann wird dafür verantwortlich sein, den Wunsch des Kunden, ob er ein Haus baut oder Möbel herstellt, auf Papier zu bringen. Darüber hinaus kann der Architekt mit seiner Kreativität die beste Kombination von Umgebungen vorschlagen.

Architektur Büros

Das Architekturbüro ist der Hauptarbeitsplatz eines Architekten. Der Fachmann kann als Angestellter arbeiten oder ein Unternehmer werden und sein eigenes Geschäft durch die Bereitstellung von Dienstleistungen schaffen.

Im Büro versucht der Architekt mit der Erstellung von Wohn- oder Geschäftsgebäuden, Renovierungen, Umweltplanung, Dekoration von Häusern, Büros und anderen Einrichtungen zu arbeiten.

Erbauer

Einer der Bereiche, die die meisten Architekten anstellen, ist der Bau. Aufgabe des Architekten ist es, Projekte zu erstellen, die die technischen Spezifikationen der Arbeit erfüllen und dabei die Ideen des Kunden respektieren.

Die Funktionen des Designers und des Projektanalysten sind einige der Positionen, die der Architekt in diesem Bereich einnimmt. Der Fachmann kann jedoch administrative Aufgaben übernehmen.

Beratung oder Beratung

Der Architekt, der mit Beratung oder Beratung arbeitet, wird in der Regel angestellt, um den Kunden in verschiedenen Situationen zu unterstützen, die Immobilienreform, Bau, Dekoration oder kommerzielle Einrichtungen betreffen.

Der Fachmann sollte den Kunden auf die beste Farbe der Farbe für einen bestimmten Raum beraten, wie man die Möbel verteilt, wie man am besten anzündet, wie man verzieren kann, ohne viel auszugeben, unter anderen Tipps.

Wo kann man Architektur studieren?

Um als Architekt zu arbeiten, müssen Sie einen Abschluss in Architektur und Urbanismus haben. Der Abschluss dauert etwa fünf Jahre und nach dem Abschluss ist es notwendig, eine Registrierung im Rat für Architektur und Städtebau von Brasilien – CAU zu erhalten.

Bei der Auswahl einer Lehreinrichtung müssen Sie jedoch überprüfen, ob der Ort alle notwendigen Voraussetzungen für Ihre Ausbildung erfüllt, ob dies von der MEC genehmigt wurde und ob Sie gute Lehrer haben.

In Brasilien gibt es mehr als 140 Bildungseinrichtungen, die den Architekturkurs anbieten. Daher ist es am besten, Diskretion zu haben, wenn Sie sich für einen Studienplatz entscheiden. Aber die meisten der besten Hochschulen sind im Süden und Südosten.

Mehrere Bildungseinrichtungen in Brasilien bieten den Kurs in seinem Raster an, der in den Vestibular- und Examensprüfungen durchaus übereinstimmt. Schauen Sie sich die besten Architekturhochschulen des Landes an.

  • Bundesuniversität von Minas Gerais (UFMG – MG);
  • Bundesuniversität von Rio Grande do Sul (UFRGS – RS);
  • Universität von São Paulo (USP – SP);
  • Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ – RJ);
  • Universidade Presbiteriana Mackenzie (Mackenzie – SP);
  • Bundesuniversität von Paraná (UFPR – PR);
  • Federal Universität von Santa Catarina (UFSC – SC);
  • Staatliche Universität von Campinas (UNICAMP – SP);
  • Universität von Brasilia (UNB – DF);
  • Päpstliche Katholische Universität von Rio Grande do Sul (PUCRS – RS);
  • Bundesuniversität von Bahia (UFBA – BA);
  • Staatliche Universität von Londrina (UEL – PR);
  • Paulista Staatliche Universität Júlio de Mesquita Filho (UNESP – SP);
  • Universitätszentrum für Schöne Künste von São Paulo (FEBASP – SP);
  • Föderale Universität von Pernambuco (UFPE);
  • Federal Universität von Ceará (CE);
  • Bundesuniversität von Goiás (UFG – GO);
  • Föderale Universität von Rio Grande do Norte (UFRN – RN);
  • Universidade Nove de Julho (UNINOVE – SP);
  • Universität von Fortaleza (UNIFOR).

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, in eine öffentliche Universität zu kommen, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können nach einer privaten Hochschule suchen und die zahlreichen Möglichkeiten des Eingangs überprüfen.

Gegenwärtig bietet die Regierung zwei Programme an, die auf einkommensschwache Schüler wie Fies und ProUni abzielen. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, ein Stipendium, Vereinbarung mit Unternehmen, Rabatte und sogar direkte Finanzierung mit der Institution zu erhalten.

Die Karriere des Architekten ist immer noch sehr begehrt. Es ist kein Wunder, dass der Kurs einer der meist besuchten in verschiedenen Bildungseinrichtungen ist. Der Arbeitsmarkt bleibt sehr gut für diejenigen, die den Beruf wählen.

In diesem Beitrag können Sie nachvollziehen, wie viel ein Architekt verdient, wie hoch ist das Durchschnittsgehalt und wie hoch ist die Laufbahn und wie ist der Arbeitsmarkt? Jetzt machen Sie sich bereit, in der Gegend zu arbeiten.

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPONSOR-ANZEIGEN